Leon holt Silber in Österreich

Bei den Austria Open, schafft unser LEON die Sensation, nach 4 Kämpfen steht er im Finale eines G1 Turniers ( ähnlich wie beim Tennis „Grand Slam“). Dort unterliegt er nur knapp seinem Gegner. Ein Sieg ( ein Kampf !!) auf einem G1 Turnier ist für einen Vereinssportler aus einem Landeskader schon sehr schwierig, denn auf einem G1 Turnier treffen sich nur die Weltbesten um sich für die kommenden Europa und Weltmeisterschaften zu messen. Tja, lieber LEON willkommen in der Weltelite. Die TANGUN hat mal wieder seine Hausaufgaben gemacht und sorgt für die nächste, erfolgreiche, Generation. Vielen Dank an Norman der sich nicht scheut und mit unserem Nachwuchsteam von einer Stadt in die nächste fährt um weitere Erfahrungen, mit unseren Nachwuchsstars, zu sammeln. Nur so werden Siege, in Zukunft, auf G 1 Turnieren möglich sein. Hausaufgaben erfüllt.

Gratulation lieber LEON und NORMAN wir sind alle sehr stolz auf euch.

Euer  TANGUN- TRAINER – TEAM